News

David2TkSuite 2.1

Lange hat es gedauert, nun ist es endlich verfügbar: David2TkSuite für ES-Anlagen! 

Weiterlesen...
 
David2TkSuite 1.9

David2TkSuite Version 1.9 ist zum Download freigegeben.

Weiterlesen...
 
David2TkSuite 1.8.5

David2TkSuite Version 1.8.5 ist zum Download freigegeben.

Weiterlesen...
 
Übersicht

Oft wurde der Wunsch nach einer Anbindung von AGFEO's CTI-Software TK-Suite an eine vorhandene Tobit David oder Faxware Installation geäußert. Nun ist es soweit! Mit unserem Programm David2TkSuite können Sie ihre vorhandenen Tobit David Adressbücher in die TK-Suite einbinden. Der Vorteil: Sie brauchen nicht alle Kontakte doppelt pflegen, haben aber trotzdem alle CTI-Möglichkeiten, die Ihnen die TK-Suite bietet, wie die Anrufliste oder die CTI-Wahlmöglichkeit.


Was macht die Software?

David2TkSuite ersetzt die von Agfeo integrierte LDAP-Schnittstelle, durch eine David-Kompatible Version in der TK-Suite Basic, Professional oder ES (Professional und ES benötigen zusätzlich die Agfeo Lizenz "Client Schnittstellenpaket"!). Die Adressdaten kommen dann nicht mehr von einem LDAP-Server, sondern aus Ihren Tobit David Adressbüchern. Alle relevanten Kontaktdaten werden in der TK-Suite unterstützt: Vorname, Nachname, Firma, Telefonnummer (Privat, Geschäftlich, Mobil), Faxnummer, E-Mailadresse und Website. In der TK-Suite kann nach Name, Vorname, beliebigen Nummern (Telefon, Fax...), Ort, Postleitzahl und Straße gesucht werden. David2TkSuite fragt erst das persönliche und dann das globale Tobit David Adressbuch ab. Zusätzlich ist eine Unterstützung von (zur Zeit bis zu 20) weiteren Adressbüchern im Tobit Archivesystem möglich. Diverse Einstellmöglichkeiten bieten eine optimale Anpassung an Ihre Umgebung.

David2TkSuite gibt es in zwei Versionen:

  • David2TkSuite für den AGFEO Tk-Suite Professsional Client Version 3.x und 4.x (AS Anlagen)
  • David2TkSuite 2 Für den AGFEO Tk-Suite ES Client Version 1.x (ES und AS Anlagen)

Alle gekauften Lizenzen ab dem 01.07.2016 funktionieren für beide David2TkSuite Programmversionen. Somit können Sie Ihre alte AS-Anlage mit dem TK-Suite Professional Client weiterbenutzen und später zur ES migrieren. Ein Neukauf ist dann nicht nötig.

Clever, oder?